Zur Homepage des WSC W i k i n g
S c h l a u c h b o o t c l u b   e. V.
 Forum des WSC ForumForum  KarteKarte  Überwachte ThemenÜberwachte Themen  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederlisteMitgliederliste  BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren 
   KleinanzeigenKleinanzeigen  Anzeige SuchenAnzeige Suchen  KontaktformularKontakt  KalenderKalender  ProfilProfil  Private NachrichtenPrivate Nachrichten  LoginLogin
Winterbaustelle Frühjahr 2007 Wega.
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker Ansicht    Wiking-Schlauchbootclub e.V. - WSC Foren-Übersicht -> Reparatur / Wartung / Instandhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tino
Admiral
Admiral


Offline
Anmeldedatum: 22.11.2006
Beiträge: 2662
Wohnort: 09366 Stollberg

BeitragNO:45  Verfasst am: Fr 23 Feb, 2007 09:18    Titel:  Antworten mit Zitat

Frank das sieht ja schon richtig gut aus OK Da bin ich ja gespannt das Teil in natura zu sehen.
_________________
Grüße von tino


www.boote-versicherungen.de
Facebook
www.de-haamitleit.de
Facebook
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Skype-Name
frank
Moderator


Offline
Anmeldedatum: 29.11.2006
Beiträge: 1872
Wohnort: Solingen

BeitragNO:46  Verfasst am: So 04 März, 2007 20:07    Titel:  Antworten mit Zitat

So heute habe ich die Elektroverdrahtung fertig gestellt und alles funktioniert zu meiner vollen Zufriedenheit. OK OK OK
Das Schaltpaneel hat richtig überrascht, jeder Schalter ist mit Leuchtdioden ausgestattet die rot leuchten und im geschalteten Zustand grün leuchten um den Zustand anzuzeigen.
Da einiege Schrauben aus V2A verwendet wurden, die leichten Rostansatz hatten, habe ich diese gegen V4A Schrauben ausgetauscht.
Der Feuerlöscher wurde auch montiert und an gut erreichbarer Stelle positioniert.
Einzieger Rückschlag war die Tankanzeige die sich beim Auspacken defekt war, der Zierring war gebrochen und ich werde das Instument umtauschen.
Der Tank ist immer noch nicht angekommen und diesen brauche ich nun dringend um weiter zu arbeiten,
darum werde ich mich nächste Woche auch noch kümmern müssen.
Heute war es so schön da hätte ich eine Fahrt gemacht wenn das Boot fertig gewesen währe. Mr. Green
_________________
Gruß
Frank


Ein Titan wird kommen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
WoSo
Maat
Maat


Offline
Anmeldedatum: 11.12.2006
Beiträge: 67
Wohnort: Tönisvorst

BeitragNO:47  Verfasst am: Mo 05 März, 2007 07:39    Titel:  Antworten mit Zitat

Hallo Frank,
warum ist wenn schon alles Chrom ist der Stecker nicht auch aus verchromten Messing. Das sieht gleich besser aus.
_________________
Gruß
Wolfgang

Es gibt Dinge die muß man nicht verstehen - oder.
Tippfehler sind darauf zurückzuführen das meine Tastatur nicht wusste was ich schreiben wollte
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
frank
Moderator


Offline
Anmeldedatum: 29.11.2006
Beiträge: 1872
Wohnort: Solingen

BeitragNO:48  Verfasst am: Mo 05 März, 2007 08:11    Titel:  Antworten mit Zitat

Das Kabel ist auch schwarz und du siehst von dem Stecker später nicht viel, da das Unterteil durch eine Öese gestekt wird.
Werde ein Foto machen damit es besser verstanden wird. Mr. Green Mr. Green
_________________
Gruß
Frank


Ein Titan wird kommen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
frank
Moderator


Offline
Anmeldedatum: 29.11.2006
Beiträge: 1872
Wohnort: Solingen

BeitragNO:49  Verfasst am: Mo 05 März, 2007 18:49    Titel:  Antworten mit Zitat

Heute habe ich einen großen Schritt nach vorne gemacht, nicht das ich am Boot gearbeitet habe sondern einiege wichtige Teile sind gekommen und ich habe mal Fotos gemacht.

Das Bild.1 zeigt die neue Polsterung des Heckdeckels und ist von der original Polsterung nicht zu unterscheiden, richtig gut geworden.
Hier sieht man auch den neuen Feuerlöscher.


Das 2.und 3.Bild zeigt das Herz der Elektrik, dass neue Schalltpaneel, was mir hier sehr gut gefällt, ist das farbliche wechseln der LED von rot auf grün im geschalteten Zustand, was sehr gut zu sehen ist.




Das Bild. 4 zeigt den offenen Stecker der Gerätebügelverdrahtung und die Oese für die Duchführung des
Steckers.



Das Bild.5 zeigt die geschlossene Verkleidung der Züge und Kabel mit dem verbundenen Stecker des Gerätebügels.



Das Bild.6 zeigt einen Teil des beleuchteten Gerätebügels.



Jetzt fehlt nur noch der Tank der morgen kommen soll und das Putzzeug von Frank.
Das Wega hat eine Reinigung dringend nötig.
_________________
Gruß
Frank


Ein Titan wird kommen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
tino
Admiral
Admiral


Offline
Anmeldedatum: 22.11.2006
Beiträge: 2662
Wohnort: 09366 Stollberg

BeitragNO:50  Verfasst am: Mo 05 März, 2007 19:32    Titel:  Antworten mit Zitat

Super Frank OK
_________________
Grüße von tino


www.boote-versicherungen.de
Facebook
www.de-haamitleit.de
Facebook
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Skype-Name
Librion
Kapitän
Kapitän


Offline
Anmeldedatum: 29.11.2006
Beiträge: 1570
Wohnort: Deutschland

BeitragNO:51  Verfasst am: Mo 05 März, 2007 19:45    Titel:  Antworten mit Zitat

Frank ,

endlich sieht man mal ein paar Bilder vom Innenraum .

Kommendes Wochenende soll es schön werden ! Wink
_________________
Schöne Grüsse !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thomas
Kapitän
Kapitän


Offline
Anmeldedatum: 20.11.2006
Beiträge: 2265
Wohnort: Schwabmünchen

BeitragNO:52  Verfasst am: Mo 05 März, 2007 20:05    Titel:  Antworten mit Zitat

Klasse OK OK OK
_________________
Gruss Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ths1965
Kapitänleutnant
Kapitänleutnant


Offline
Anmeldedatum: 05.01.2007
Beiträge: 685
Wohnort: 55411 Bingen

BeitragNO:53  Verfasst am: Mo 05 März, 2007 21:36    Titel: Wega  Antworten mit Zitat

Hallo Frank,

also die ganzen Bilder von deinem Boot sind umwerfend. Da bin ich wirklich mal auf ein echtes Treffen gespannt. Very Happy

Nachdem was ich bis jetzt sehe setzt du die Messlatte für Umbauten, Anbauten und Verbesserungen ganz schön hoch Wink . Naja, ich kann mich ja beruhigt zurücklehnen, mein C4 steht noch in der Scheune und mein Wiking steht noch in den Sternen. Neutral

Ausserdem bist du ja Handwerker und "Büromensch" Wink Very Happy Das mußt du ja mit links können. Laughing

viele Grüße

Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
frank
Moderator


Offline
Anmeldedatum: 29.11.2006
Beiträge: 1872
Wohnort: Solingen

BeitragNO:54  Verfasst am: Di 06 März, 2007 15:15    Titel:  Antworten mit Zitat

Der Tank ist das und soweit ich das vorab beurteilen kann, eine richtig gute und saubere Arbeit für einen sehr günstigen Preis.
Der Tank ist keine rechteckige Kiste sondern sehr aufwändig konstruiert, ich stelle heute abend mal Fotos rein.
Vom Frank ( Holländer ) ist auch noch das Sprühwachs gekommen und das bedeutet für die kommenden Wochenenden keine Langeweile. Mr. Green Mr. Green
_________________
Gruß
Frank


Ein Titan wird kommen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Mobby
Maat
Maat


Offline
Anmeldedatum: 08.02.2007
Beiträge: 39
Wohnort: Recklinghausen

BeitragNO:55  Verfasst am: Di 06 März, 2007 18:03    Titel:  Antworten mit Zitat

Hallo Frank,
das sieht schon alles sehr gut aus. OK OK OK
Kannst du mir bitte mitteilen, wo du das Schaltpaneel gekauft hast.

Mit vielen Grüßen aus Recklinghausen
Paul
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Torsten
Kapitän
Kapitän


Offline
Anmeldedatum: 28.11.2006
Beiträge: 1678
Wohnort: Essen

BeitragNO:56  Verfasst am: Di 06 März, 2007 18:35    Titel:  Antworten mit Zitat

Frank, das sieht richtig gut aus. OK OK
_________________
Gruß Torsten

www.mytoy.jimdo.com

Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen.
Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Skype-Name
frank
Moderator


Offline
Anmeldedatum: 29.11.2006
Beiträge: 1872
Wohnort: Solingen

BeitragNO:57  Verfasst am: Di 06 März, 2007 19:58    Titel:  Antworten mit Zitat

Damit Ihr eine Vorstellung von der Form des Tanks bekommt, stelle ich mal Bilder hier ein.
Ich habe den vorderen Raum im Bug ausgemessen und danach ein Modell gebaut und dieses in dem Bug angepasst, danach habe ich eine Zeichnung mit Drauf.- - Seiten.- und Vorderansicht erstellt und den Tank danach bauen lassen.
Mir war wichtig, dass ich möglichst viel Volumen bekomme und das sich der Deckel über dem Bug noch schließen lässt damit der Raum darüber noch zu nutzen ist.
Der Tank fasst 100 Liter und hat nur 260.- EUR plus 19% Mwst. gekostet und wie ich find für solch eine Sonderanfertigung ist das recht günstig.

Das Bild.2 und 2 zeigen die Form des Tanks und auch, dass es sich hier nicht nur um eine viereckige Kiste handelt.




Auf dem Bild. 3 und 4 sieht man die Anschlüsse, wie Füllanschluss, Entlüftung, Tankentnahme und den Geber der Tankanzeige.





Am Wochenende werde ich den Tank einbauen und richtig befestigen.
Torsten hat mir eine Gummimatte besorgt die ich als unterlage für den Tank benutzen werde damit dieser nicht scheuert oder rappelt.
Der Tank sieht im ersten Moment richtig schwer aus aber das täuscht er wiegt nur 16,5 KG und das ist bei der starken Wandung von 10mm recht wenig.

Paul, das Schaltpaneel habe ich im Bauhaus gekauft, dort konnte ich mir es wenigsten ansehen. Surprised
_________________
Gruß
Frank


Ein Titan wird kommen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
tino
Admiral
Admiral


Offline
Anmeldedatum: 22.11.2006
Beiträge: 2662
Wohnort: 09366 Stollberg

BeitragNO:58  Verfasst am: Di 06 März, 2007 20:08    Titel:  Antworten mit Zitat

Frank, der schaut ja auch gut aus, denkt man gar nicht, dass da 100 Liter rein passen.
_________________
Grüße von tino


www.boote-versicherungen.de
Facebook
www.de-haamitleit.de
Facebook
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Skype-Name
frank
Moderator


Offline
Anmeldedatum: 29.11.2006
Beiträge: 1872
Wohnort: Solingen

BeitragNO:59  Verfasst am: Di 06 März, 2007 20:13    Titel:  Antworten mit Zitat

Zum Größenvergleich, die im 1. Bild sichtbare PE-Flasche ist eine 1,5 Literflasche. Shocked
_________________
Gruß
Frank


Ein Titan wird kommen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker Ansicht    Wiking-Schlauchbootclub e.V. - WSC Foren-Übersicht -> Reparatur / Wartung / Instandhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 4 von 7


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB ©  -  Deutsche Übersetzung von phpBB2.de  -  49022 Angriffe abgewehrt