Hier können Verschläge für das Jahr 2021 eingestellt werden.

Kleinandi
Beiträge: 47
Registriert: Di 31. Jul 2018, 08:44

Re: Hier können Verschläge für das Jahr 2021 eingestellt werden.

Beitrag von Kleinandi » Do 3. Dez 2020, 08:46

Rhein Main Meteor hat geschrieben:
Mi 2. Dez 2020, 23:43
Hallo Leute!

Ich konnte leider in diesem Jahr an keinem Treffen teilnehmen, möchte aber, wenn denn im nächsten Jahr etwas zustande kommt, auf jeden Fall wieder dabei sein.
Ansonsten ist, meine ich, über den Winter nie viel los hier im Forum.
Es wäre schade, wenn man wirklich in Erwägung zieht, das Forum aufzugeben.

Gruß
Bernd
Ich bin da vollkommen bei Dir aber das aktuell hat nichts mit Winter zu tun sondern zieht sich schon seit Umstellung des Forums so hin.

LG Andi

FM52
Beiträge: 159
Registriert: So 18. Nov 2018, 21:03

Re: Hier können Verschläge für das Jahr 2021 eingestellt werden.

Beitrag von FM52 » Do 3. Dez 2020, 10:39

Hallo,
es sind ja nur noch eine geringe Anzahl von den Mitgliedern im Forum.
Deshalb wäre es wünschenswert, dass sich wieder mehr im Forum beteiligen, aber wie kann man diese Mitglieder aktivieren?
Gruß Franz

Benutzeravatar
Rhein Main Meteor
Beiträge: 73
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 23:24

Re: Hier können Verschläge für das Jahr 2021 eingestellt werden.

Beitrag von Rhein Main Meteor » Do 3. Dez 2020, 18:42

Ich bin ja jetzt auch schon länger (glaube seit 2012) hier vertreten und trauere dem alten Forum natürlich auch nach.
Was dort an Fachwissen drin steckt ist schon unglaublich.
Warum das neue Forum nicht so richtig laufen will ist mir schleierhaft.
Wie aktiviert man neue Wikingfahrer?
Es gibt ja mittlerweile eine Wiking-Whatsapp- Gruppe mit um die 70 Mitgliedern, bei der ich auch (noch) dabei bin.
Das ist natürlich mit einem Forum nicht zu vergleichen, weil alle manchmal wirklich gute Themen völlig ungeordnet sind und spätestens nach den nächsten 50 Beiträgen für immer verschwunden sind und begraben unter Gesprächen über das Abendessen und viel Uninteressantem.
Wenn man sich dann vor Allem für das fachliche interessiert, ist man gezwungen, allabendlich manchmal 60-70 Beiträge durchzulesen.
Deshalb werde ich mich wahrscheinlich demnächst dort wieder ausklinken, auch, wenn eine eigentlich gute Idee dahinter steckt.

Ich habe schon mehrfach in der Gruppe auf das Forum hingewiesen, welche Vorteile ein geordnetes Forum hat usw.
Aber es hat nichts bewirkt und letztendlich war mein Beitrag am nächsten Tag auch wieder unter viel Gebabbel begraben.

Schade wäre es, wenn das Forum hier ganz den Bach runter geht, wobei ich da als Nichtmitglied mich nicht zu weit aus dem Fenster zu lehnen habe.

Treffen waren früher sicher umfangreicher, aber die, bei denen ich dabei war, waren mit 7-10 Booten immer ein Erlebnis und (zumindest für mich) ein voller Erfolg.

Gruß
Bernd
Unterwegs mit:
Wiking Meteor / 90 Ps e-tec
im Urlaub: Wiking Draco / 30 Ps
und ab und zu: Wiking Cat mit Besegelung

FM52
Beiträge: 159
Registriert: So 18. Nov 2018, 21:03

Re: Hier können Verschläge für das Jahr 2021 eingestellt werden.

Beitrag von FM52 » Fr 4. Dez 2020, 08:53

Hallo Bernd,
Danke für deinen Beitrag.
Wir werden schon 2021 einige Fahrten Planen und Durchführen.
Bleibt alle weiterhin gesund und kommt gut über die Feiertage.
Gruß Franz

Frank
Beiträge: 45
Registriert: So 15. Jul 2018, 16:27

Re: Hier können Verschläge für das Jahr 2021 eingestellt werden.

Beitrag von Frank » Sa 5. Dez 2020, 22:28

Ich werde auf jeden Fall Hamburg machen aber eine Planung ist nicht möglich.
Ein Hamburgtreffen sollte schon in diesem Frühjahr statt finden alles organisiert und ins Klo gegriffen.
Ich plane erst wieder wenn ich planen darf.
Gruß aus Solingen

Frank

Martini
Beiträge: 20
Registriert: So 30. Dez 2018, 15:02

Re: Hier können Verschläge für das Jahr 2021 eingestellt werden.

Beitrag von Martini » Di 8. Dez 2020, 13:27

Hallo zusammen,

wenn ich, in aller Bescheidenheit natürlich, mal wieder Eibelstadt vorschlagen dürfte. (1. Mai oder Christi´Himmelfahrt). Da hält sich meine Anreise auch noch in Grenzen. Vor 3 Jahren waren wir doch schon mal dort.
Vor 2 Jahren war ich der einzige Teilnehmer.

Aber da ist ja nur mal ein Vorschlag.

Martin

Benutzeravatar
Rhein Main Meteor
Beiträge: 73
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 23:24

Re: Hier können Verschläge für das Jahr 2021 eingestellt werden.

Beitrag von Rhein Main Meteor » Di 8. Dez 2020, 16:15

Das sind doch schonmal zwei super Vorschläge, wobei mich persönlich vor Allem Hamburg sehr interessieren würde.
Allerdings habe ich gerade bemerkt, dass wir am 14. Mai Richtung Kroatien abfahren, falls das Corona-Problem bis dahin wieder etwas abgeflacht ist.
Da hätte ich mir also selber ein Bein gestellt und könnte wieder nicht mit.

Aber erst mal abwarten, wie es bis dahin aussieht.

Gruß
Bernd
Unterwegs mit:
Wiking Meteor / 90 Ps e-tec
im Urlaub: Wiking Draco / 30 Ps
und ab und zu: Wiking Cat mit Besegelung

Kleinandi
Beiträge: 47
Registriert: Di 31. Jul 2018, 08:44

Re: Hier können Verschläge für das Jahr 2021 eingestellt werden.

Beitrag von Kleinandi » Do 10. Dez 2020, 08:00

Martini hat geschrieben:
Di 8. Dez 2020, 13:27
Hallo zusammen,

wenn ich, in aller Bescheidenheit natürlich, mal wieder Eibelstadt vorschlagen dürfte. (1. Mai oder Christi´Himmelfahrt). Da hält sich meine Anreise auch noch in Grenzen. Vor 3 Jahren waren wir doch schon mal dort.
Vor 2 Jahren war ich der einzige Teilnehmer.

Aber da ist ja nur mal ein Vorschlag.

Martin
Bei Eibelstadt bin ich raus. Uns, dem WSC wurde nach dem letzten Treffen nachgesagt wir wären unmöglich gewesen und vom Platz geflogen was natürlich nicht stimmte

LG Andi

Martini
Beiträge: 20
Registriert: So 30. Dez 2018, 15:02

Re: Hier können Verschläge für das Jahr 2021 eingestellt werden.

Beitrag von Martini » Do 10. Dez 2020, 11:06

Hallo Andi,

ich weiß nicht, mit wem Du dort selbst gesprochen oder woher Du diese Meldung hast. Aber das kann ich jetzt so nicht bestätigen.
Ich war als einziger an Ostern 2019, bei sehr schönen und warmen Wetter, dort und habe mit dem Betreiber persönlich gesprochen. Dieser erzählte mir, daß wir sehr wohl willkommen wären.

Nur hätte er in seinem eigenen Verein ähnliche, mehr oder weniger, lustlose Mitglieder, sodaß er (aus Frust heraus) keine Veranstaltungen oder Feste mehr organisieren wolle. Am Anfang würde jeder nach mehr Leben und Action im Verein rufen, aber dann, wenn´s konkret wird, kommt keiner oder sagt ab, aus irgendwelchen Gründen auch immer.

Gruss Martin

Kleinandi
Beiträge: 47
Registriert: Di 31. Jul 2018, 08:44

Re: Hier können Verschläge für das Jahr 2021 eingestellt werden.

Beitrag von Kleinandi » Di 15. Dez 2020, 08:39

Martini hat geschrieben:
Do 10. Dez 2020, 11:06
Hallo Andi,

ich weiß nicht, mit wem Du dort selbst gesprochen oder woher Du diese Meldung hast. Aber das kann ich jetzt so nicht bestätigen.
Ich war als einziger an Ostern 2019, bei sehr schönen und warmen Wetter, dort und habe mit dem Betreiber persönlich gesprochen. Dieser erzählte mir, daß wir sehr wohl willkommen wären.

Nur hätte er in seinem eigenen Verein ähnliche, mehr oder weniger, lustlose Mitglieder, sodaß er (aus Frust heraus) keine Veranstaltungen oder Feste mehr organisieren wolle. Am Anfang würde jeder nach mehr Leben und Action im Verein rufen, aber dann, wenn´s konkret wird, kommt keiner oder sagt ab, aus irgendwelchen Gründen auch immer.

Gruss Martin
Wir waren zu einem Treffen mit dem WSC dort und da Du da nicht dabei warst kannst Du das natürlich auch nicht bestätigen. Das ging schon los das der Platzwart relativ unfreundlich war. (siehe auch Bewertungen Google) . Nachts war dann der Strom weg und wir wurden von ihm angepfiffen. Am anderen Tag waren wir gemeinsam Essen (nein da kann der WSC Eibelstadt natürlich nichts dafür) was auch in die Hose ging und man relativ unfreundlich war. Im Nachhinein gab es dann im anderen Wiking Club die Meldung das Wiking Fahrer nicht mehr Willkommen wären weil der WSC also wir vom Platz geflogen wären. Da in dem Zuge auch meine Name gefallen ist (vermutlich Frustreaktion auf meine Bewertung) habe ich versucht das bei Herrn Braun (erster Vorstand) zu klären. Seinerzeit haben das auch Stefan und andere mit bekommen. Ist also keine Erfindung von mir. Das muss aber deswegen auch nicht heißen das man dort kein Treffen mehr machen kann, ich habe lediglich gesagt ohne mich. Ich mag es überhaupt nicht wenn Unwahrheiten über einen oder über den Verein verbreitet werden die so nie statt fanden. dafür gibt es viel zu viele Alternativen

LG Andi

Antworten